Aktuelle Termine:

14. Juli 2016
KAB-Almenhof
Vortrag zum Thema: "Binnenschifferseelsorge in Mannheim und Ludwigshafen - Erinnerungen! mit dem ehe...

29. September 2016
Romwallfahrt im Hl. Jahr
In diesem Jahr begeht die katholische Weltkirche ein außerordentliches Heiliges Jahr zum Thema ?Barm...

Aktuelle Informationen rund um die KAB / das ANP

Presseerscheinung vom 29. April 2016
Demonstration gegen Stellenabbau
Tag der Arbeit: DGB will den 1. Mai auch nutzen, um auf die Situation etwa bei GE/Alstom hinzuweisen / Gottesdienst, Protestzug und Kundgebung

Demonstration gegen Stellenabbau
Am kommenden Sonntag, 1. Mai, wollen die Gewerkschaften am Tag der Arbeit auf drohenden Arbeitsplatzabbau in Mannheim hinweisen. Bei der traditionellen Demonstration und der folgenden Kundgebung auf dem Marktplatz stehen in diesem Jahr darum auch Unternehmen wie GE/Alstom und XXXL Lutz im Mittelpunkt, das kündigt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) an.

Hauptredner ist am Sonntag auf dem Marktplatz Burkhard Siebert, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft NGG (Nahrung, Genuss, Gaststätten). Der regionale DGB-Kreisvorsitzende Jens Lehfeld will die Kundgebung um 11 Uhr zuvor eröffne ... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Presseerscheinungen im Überblick
Bisherige Presseerscheinungen im Archiv

Pressemitteilung vom 28. April 2016
Arbeit muss menschenwürdig sein!
Maiaufruf der KAB

Arbeit muss menschenwürdig sein!
Menschenwürdige Arbeit ist die Grundlage einer guten Wirtschaft und einer solidarischen Gesellschaft Dies gilt für alle Formen menschlicher Arbeit, ob in einer stärkeren gesellschaft- lichen Anerkennung der Ehrenamtsarbeit oder einer fairen Bezahlung in der Erwerbsarbeit. Deshalb muss neben einer Anhebung des Mindestlohns auf 12,50 Euro pro Stunde auch das Prinzip gleicher Lohn für gleiche Arbeit eingeführt werden. Trotz guter wirtschaftlicher Lage müssen deutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einem Mindestlohn auskom- men, der unterhalb der Armutsgrenze liegt.

Deshalb:Menschenwü ... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
KAB-Maiaufruf 2016
Aktuelle Pressemitteilungen im Überblick
Bisherige Pressemitteilungen im Archiv

Presseerscheinung vom 27. April 2016
50 Räder sind erst einmal genug
Seckenheim: Initiative 'Flüchtlingsräder' repariert Drahtesel - KAB mit dabei

50 Räder sind erst einmal genug Diakon Wilhelm Merkel (2.v.l.) von der KAB unterstützte das Projekt
Die Idee, Jugendliche unter den Flüchtlingen in den Seckenheimer Hammonds-Barracks mit Fahrrädern auszustatten, ist auf fruchtbaren Boden gefallen. Viele Seckenheimer folgten dem Aufruf, fahrtüchtige oder reparaturbedürftige Fahrräder beim Schifferkinderheim abzugeben. Eine Laufaktion der Turn-und Sportgemeinschaft (TSG) brachte Spendengelder in die Kasse, womit Ersatzteile bei einem Seckenheimer Händler erworben werden konnten.

... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Presseerscheinungen im Überblick
Bisherige Presseerscheinungen im Archiv

Pressemitteilung vom 13. April 2016
Wiedereinführung der Parität gefordert
KAB-Bezirksverbandstag diskutiert über Gesundheit und Pflege

Wiedereinführung der Parität gefordert Neuer und alter KAB-Vorstand
Mannheim, 13. April 2016. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes der KAB-Mannheim (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) diskutierten die Mitglieder Wege zur Wiedereinführung der paritätischen Finanzierung in der gesetzlichen Krankenversicherung. Derzeit ist der Beitragssatz für Arbeitgeber gedeckelt auf 7,3 %. Sämtliche Zusatzbeiträge müssen die Versicherten derzeit alleine tragen. Der durchnittliche Zusatzbeitrag beläuft sich auf 1,1% des Bruttolohnes. Hierzu verabschiedete der Bezirkstag einen Briefentwurf an die Bundestagsabgeordneten, eine Bundesratsinitiative vom J ... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Pressemitteilungen im Überblick
Bisherige Pressemitteilungen im Archiv

Pressemitteilung vom 11. April 2016
Von Industrie 4.0 zu Arbeit 4.0 - von der Veränderung der Arbeitswelt
KAB- und IGBCE-Seniorenseminar in Oberbronn

Von Industrie 4.0 zu Arbeit 4.0 - von der Veränderung der Arbeitswelt
Mannheim/Rhein-Neckar, 11.04.16. Seit vielen Jahren findet jährlich eine gemeinsame Tagung der KAB-Senioren (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) und der Ruhestänler der Industriegewerkschaft Chemie, Energie und Bergbau statt. In diesem Jahr waren die aktiven Senioren zu Gast in Oberbronn (Frankreich) zum Thema ?Von der Industrie 4.0 zu Arbeit 4.0?. Die 35 Frauen und Männer waren vom 4.-6. April 2016 zu Gast im Mutterhaus der Niederbronner Schwestern. Seit mehreren Jahren sind auch Senioren einer französischen Gewerkschaft mit dabei, was zu einer tiefen Freundschaft geführt hat: Fédération Nati ... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Pressemitteilungen im Überblick
Bisherige Pressemitteilungen im Archiv

Presseerscheinung vom 05. April 2016
Auch der Papst kennt jetzt das XXXL-Problem aus Mannheim
Die katholische Arbeitnehmer-Bewegung informierte Franziskus über die Freistellungen bei der Möbelkette

Von Alexander Albrecht

Nah fühlte sich Ulf Bergemann dem Pontifex schon immer - kurz vor Ostern kam der Mannheimer Diözesansekretär der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Papst Franziskus auch physisch nahe. Sehr nahe. Bergemann und der KAB-Ortsvorsitzende Spiros Lytras bekamen eine kleine Audienz beim Heiligen Vater auf dem Petersplatz in Rom. Das Gespräch eingefädelt hatte Erzbischof Georg Gänswein, Präfekt des päpstlichen Hauses und Privatsekretär von Papst-Emeritus Benedikt XVI..

... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Presseerscheinungen im Überblick
Bisherige Presseerscheinungen im Archiv

Presseerscheinung vom 02. April 2016
Päpstlicher Beistand für XXXL-Mitarbeiter
Kirche: Mannheimer berichten Franziskus in Rom über die Freistellungen von rund 100 Beschäftigten bei Möbelkette

Päpstlicher Beistand für XXXL-Mitarbeiter v.l.: Spiros Lytras (KAB-Vorsitzender MA-Mitte) und KAB-Diözesansekretär Ulf Bergemann überreichen dem Papst die XXXL-Postkarte.
Mannheim/Rom. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Mannheim hat Papst Franziskus bei einer Audienz in Rom über die Freistellungen von rund 100 Mitarbeitern bei dem Logistikzentrum der XXXL-Möbelkette informiert. Dabei überreichten der KAB-Diözesansekretär Ulf Bergemann und der Ortsvorsitzende Spiros Lytras dem Papst auch eine Postkarte, wie sie die Gewerkschaft Verdi derzeit als Protest an die Hauptverwaltung der XXXL-Kette nach Würzburg geschickt hat. "XXXL - die mit dem rauen Stil!", steht darauf.

... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Presseerscheinungen im Überblick
Bisherige Presseerscheinungen im Archiv

Presseerscheinung vom 02. April 2016
Der Papst hat uns mit einfachen Worten bestärkt und ermutigt
Kirche: Katholische Arbeitnehmer-Bewegung spricht bei Audienz in Rom mit Franziskus über die Freistellungen bei der XXXL-Möbelkette

Der Papst hat uns mit einfachen Worten bestärkt und ermutigt Interessiert an Themen der Arbeitswelt: Papst Franziskus, v.l.: Spiros Lytras und KAB-Diözesansekretär Ulf Bergemann
Von unserem Redaktionsmitglied Christine Maisch-Straub

Seine natürliche und zugewandte Art beeindruckte beide am meisten: Ulf Bergemann und Spiros Lytras von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Mannheim hatten jetzt bei einer Audienz in Rom Gelegenheit, mit dem Papst zu sprechen. Das wichtigste Thema: die knapp 100 freigestellten Mitarbeiter von XXXL Mann Mobilia in unserer Stadt.

... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Presseerscheinungen im Überblick
Bisherige Presseerscheinungen im Archiv

Pressemitteilung vom 01. April 2016
XXXL auch beim Papst ein Thema

Vor Ostern war die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) der Region wieder auf Wallfahrt in Rom. Dabei hatte der KAB-Diözesansekretär Ulf Bergemann und der Ortsvorsitzende Spiros Lytras Gelegenheit, mit dem Papst persönlich zu sprechen. Ulf Bergemann berichtete dem Papst über die Vorgänge bei dem Logistikzentrum der XXXL-Möbelkette in der Region und überreichte dem Papst die Postkarte, die derzeit von der Gewerkschaft Verdi als Protest zur Hauptverwaltung der XXXL-Kette nach Würzburg geschickt wird. Der Papst ermunterte die KAB-Vertreter weiter für die Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbei ... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Pressemitteilungen im Überblick
Bisherige Pressemitteilungen im Archiv

Pressemitteilung vom 01. April 2016
Kulturelles und gesellschaftliches Engagement gewürdigt
KAB von Heinrich-Vetter-Stiftung für Sozialtage unterstützt

Kulturelles und gesellschaftliches Engagement gewürdigt
In den Sitz der Heinrich-Vetter-Stiftung waren die Vertreter von fünf Organisationen eingeladen, um stellvertretend für etliche weitere Gruppierungen, Spenden aus dem Fördertopf zu erhalten. Stiftungsvorstand Prof. Dr. Peter Frankenberg würdigte dabei beispielshaft die Verdienste der Begünstigten und bat kurz über die einzelnen Initiativen zu berichten. So stellte sich der Verein "KZ-Gedenkstätte Sandhofen", vertreten durch Michael Caroli, vor, der an die ehemaligen Häftlinge des KZ-Außenkommandos Sandhofen ebenso erinnert, wie an die nationalsozialistische Gewaltherrschaft in Mannheim. Die ?F ... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Pressemitteilungen im Überblick
Bisherige Pressemitteilungen im Archiv

Pressemitteilung vom 31. März 2016
KAB-Wallfahrer aus Rom zurück
Im Heiligen Jahr standen die 7 Pilgerkirchen im Mittelpunkt

KAB-Wallfahrer aus Rom zurück
Über 60 Pilger und Pilgerinnen aus der Erzdiözese Freiburg und weit darüber hinaus waren vom 10. - 17. März zur Wallfahrt in Rom, der 'ewigen Stadt'. Die KAB veranstaltet solche Romwallfahrten bereits seit über 10 Jahren. Den Teilnehmern bot sich ein überaus interessantes Programm. Sowohl das antike als auch das christliche Rom wurde ihnen von den Reiseführern ansprechend näher gebracht. Gleich am ersten Tag stand der Besuch der Basilika St. Peter, der größten Kirche der Christenheit, mit seiner gewaltigen Kuppel Michelangelos auf dem Programm. Selbstverständlich nahmen die Pilger und Pilgerin ... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Pressemitteilungen im Überblick
Bisherige Pressemitteilungen im Archiv


Romwallfahrt im Hl.Jahr 2016
29. September - 06. Oktober

Romwallfahrt im Hl.Jahr 2016 Papst Franziskus öffnet die Hl. Pforte von St. Peter
In diesem Jahr begeht die katholische Weltkirche ein außerordentliches Heiliges Jahr zum Thema ?Barmherzigkeit?. Dies nimmt die KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) zum Anlass und lädt vom 29. September ? 6. Oktober 2016 zu einer Wallfahrt nach Rom ein. Auf dem Programm stehen neben dem christlichen und antiken Rom, der Vatikan und St. Peter, auch ein Besuch der Vatikanischen Gärten geplant ist. Die sieben Wallfahrtskirchen Roms sind ebenso mit auf dem Programm, wie die Teilnahme an der Audienz mit Papst Franziskus vorgesehen (wenn der Papst in Rom ist). Die Gruppe ist in Rom im christlich geführte Pilgerhotel Casa Tra Noi untergebracht, welches nur 800 Meter vom Vatikan entfernt ist und zu abendlichen Spaziergängen auf dem Petersplatz einlädt.

Die Flugreise im September 2016 kann ab verschiedenen Flughäfen gebucht werden und kostet zwischen 830 und 880 ? im Doppelzimmer, zuzüglich des Flugpreises (ca. 150-300 ?). Anmeldungen und weitere Informationen im KAB-Diözesansekretariat Nordbaden (Tel. 0621/25107).

  Weiterführende Informationen
Rom im Hl. Jahr 09-2016
Anmeldeformular Rom 09-2016
Zur Bildergalerie
Bisherige Artikel im Archiv

 

Weitere Angebote

 

Impressum
Rechtliche Hinweise
Hinweise zum Datenschutz